Tarkovsky Quartet | jazzahead ECM clubnight | – 29. April 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP François Couturier – Piano | Anja Lechner – Violoncello | Jean-Marc Larché – Sopranosaxophon |Jean-Louis Matinier – Accordion
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 18:25
Liselotte und Jan Rokyta – Cymbal & Panflöte – 1. Juli 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Liselotte Rokyta – Panflöte | Jan Rokyta – Cymbal
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 14:59
Ji-Yeoun You – 30. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved – (Photos:soundcheck)
LINE UP Ji-Yeoun You – Piano
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 21:34
Claire Huangci – 20. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved – (photos:soundcheck)
LINE UP Claire Huangci – Klavier
LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 22:25
elole Klaviertrio – Uraufführungskonzert – 19. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Uta-Maria Lempert – Violine
 | Matthias Lorenz – Violoncello
 | Stefan Eder – Klavier
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 22:24
IntoNation: Ein Deutsches Requiem – 18. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP IntoNation – Chor der Hochschule Bremen | Dagmar Staudt – Klavier | Michael Staudt – Klavier | Leitung: Julio Fernández, Mikolaj Kapala
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 16:04
Jugendsinfonieorchester Bremen Nord & Bremer Kinder- und Jugendkantorei – 17. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
Leitung: Martin Lentz und Ilka Hoppe
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Daniel Schäkel

Rolf Schoellkopf @ 18:48
Jasper van’t Hof & Philip Cathérine – 15. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Jasper van’t Hof – Keyboards | Philip Cathérine – Gitarre
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Daniel Schäkel

Rolf Schoellkopf @ 13:26
musica assoluta: Pas et paroles – 14. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP musica assoluta | Thorsten Encke – Dirigent | Johanna Winkel – Sopran | Simon Bode – Tenor
„Pas et Paroles“ lädt das Publikum ein zu einer Reise in die ebenso besonderen wie versonnenen Klangwelten zweier außergewöhnlicher Komponisten: Claude Debussy und Witold Lutoslawski. Es ist ein Konzert der leisen und besinnlichen Töne von verzückender Klangschönheit.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 12:16
Adam Boeker – saltarello – 10. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Adam Boeker – Klavier
Adam Boeker wurde 1996 in Vancouver, Kanada geboren. Seit seinem achten Lebensjahr spielt er Klavier. Mit elf Jahren zog seine Familie nach England, wo er mit 13 an der Chethams School of Music angenommen und mit einem Yamaha Stipendium gefördert wurde. Er studierte bei Murray McLachlan. Im Alter von 16 Jahren hatte er seine ersten Erfolge auf der Bühne; zuerst gewann Adam einen zweiten Preis beim EPTA Wettbewerb und im Februar 2012 spielte Adam in der letzten Runde des BBC Young Musician Wettbewerbs.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 18:05
Yuri Honing Acoustic Quartet – 9. Juni 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Yuri Honing – Saxofon
 | Wolfert Brederode – Klavier
 |Gulli Gudmundsson – Bass
 | Joost Lijbaart – Schlagzeug
Die „Times“ nennt den Niederländer Yuri Honing „einen der furchtlosesten und kreativsten Saxofonisten der Gegenwart“. Nicht ohne Grund hat er 2012 den prestigeträchtigsten niederländischen Jazzpreis, den VPRO /Boy Edgar Preis gewonnen. Er geht seinem Beruf sehr kreativ und einfallsreich auf eine bahnbrechende und grenzüberschreitende Weise nach. … Er hat sich nie einem bestimmten Stil oder einer musikalischen Bewegung verpflichtet gefühlt. Er war immer neugierig mit unterschiedlichsten Musikern zusammenzuarbeiten etwa aus der Arabischen Musik, Pop, Klassik oder Ballett. (Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 19:27