Camerata Instrumentale – 26. Februar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
Daniel Sepec, 1965 in Frankfurt am Main geboren, bekam seinen ersten Geigenunterricht bei seinem Vater und studierte bei Dieter Vorholz in Frankfurt und Gerhard Schulz in Wien.
Seit 1993 ist Daniel Sepec Konzertmeister der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, mit der er ebenfalls regelmäßig solistisch auftritt.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 16:37
TEETH (DK/NO/SE) – KLANK SCHNINF #5 – 24. Februar 2017
Filed under: KLANK andMusik in Bremen

Schwankhalle | Buntentorsteinweg 112 | 28201 Bremen


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
Für diese Ausgabe der KLANK-Serie spontaner KonzertBegegnungen mit internationalen EchtZeitMusikVertreter/innen auf der Durchreise hat das Bremer MusikAktionsEnsemble KLANK die formidablen Baumeister andersskandinavischer SoundScapes vom Electro-Clash-Improv-Trio TEETH (Herman Müntzing – electronics, amplified objects, voice / Anders Filipsen – keyboards, knobs / Håkon Berre – drums, objects, electronics) zum Suchen, Finden, nochmal Suchen, Anbocken und nochmal anders Finden zu Gast.

Rolf Schoellkopf @ 12:49
Ola Onabule Solokonzert – 23. Februar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Ola Onabulé – Stimme
Ola Onabulé, der britische Sänger und Songwriter mit nigerianischen Wurzeln, ist es gewohnt, von Big Bands begleitet zu werden…..: Ola kommt zu einem Solokonzert zurück in den Saal. Sein allererstes übrigens.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 12:35
Eva Klesse Quartett – 18. Februar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Evgeny Ring – Saxophon | Philip Frischkorn – Klavier | Robert Lucaciu – Kontrabass | Eva Klesse – Schlagzeug
…. und beendete 2013 ihr Studium in Leipzig mit zweifachem Diplom (künstlerisch/pädagogisch) mit Auszeichnung. Von 2014 bis 2016 erhielt sie ein Stipendium des DAAD für ein Studium an der New York University, welches sie im Mai 2016 mit einem Master of Music abschloss. Zur Zeit ist Eva Klesse in einem Meisterklassestudium an der HMT Leipzig immatrikuliert; ihre wichtigsten Lehrer in den letzten Jahren waren und sind u.a. Heinrich Köbberling, Richie Beirach und Ari Hoenig.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 15:44
ADHD – 16. Februar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Óskar Gudjonsson – Saxofon | Ómar Gudjonsson – Gitarre | Davíð Þór Jónsson – Piano, Hammondorgel | Magnús Trygvason Eliassen – Schlagzeug
Das Motto von ADHD könnte lauten: „We are family“! Die Musiker kennen sich schon seit ihrer Kindheit. Mehr als alles andere sind sie Freunde, die gemeinsam durch Dick und Dünn gehen. Genau genommen sind sie der kreative Kern einer großen Familie, zu der auch alle anderen Mitglieder – Frauen, Kinder, Freunde, Verwandte, Gleichgesinnte – dieses verschworenen Stammes gehören. Immer was los im Hause ADHD. (Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 14:57
Tanja Tetzlaff & Gunilla Süssmann – residenz at sendesaal: finnische Impressionen – 15. Februar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Tanja Tetzlaff – Violoncello | Gunilla Süssmann – Piano
….. der vor kurzem fast achtzigjährig verstorbene Rautavaara war wohl der bekannteste zeitgenössische Komponist Finnlands. Die stilistisch sehr unterschiedlichen Werke werden als Abschluss der Produktionstage Werken einer anderen von uns geliebten Größe gegenübergestellt: Jean Sibelius, so dass wir gemeinsam mit Ihnen ganz in die faszinierende Klangwelt des Nordens eintauchen können. Tanja Tetzlaff & Florian Donderer (Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 12:14
Salaputia Brass – 12. Februar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Anton Borderieux, Markus Czieharz, Peter Dörpinghaus, Jonathan Müller, Lukas Reiß – Trompete | Felix Baur – Horn | Aaron Außenhofer-Stilz, Felix Eckert, Philip Pineda Resch – Posaune | Jonas Burow – Bassposaune | Joel Zimmermann – Tuba | Severin Stitzenberger – Schlagzeug
…..Es folgten Konzerttourneen und Auftritte in ganz Deutschland, u.a. konzertierten sie beim Mozartfest Würzburg, den Klosterkonzerten Preetz und der Laeiszhalle Hamburg. Mittlerweile spielen viele Mitglieder in bedeutenden deutschen Kulturorchestern an führenden Positionen, wie dem Gewandhausorchester zu Leipzig, dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg, dem Gürzenichorchester Köln, dem Konzerthausorchester Berlin oder den Augsburger Philharmonikern.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 17:43
Boston Early Music Festival Chamber Ensemble – 5. Februar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Boston Early Music Festival Chamber Ensemble | Amanda Forsythe – Sopran | Emöke Barath – Sopran | Colin Balzer – Tenor | Christian Immler – Bariton
Im exklusiven Sendesaal-Konzert werden neu ausgegrabene Gesangsduette des barocken Opernkomponisten Agostino Steffani aufgeführt, und wieder bringen die Bostoner dafür einige ihrer auserlesenen Sänger mit.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 19:26
Aleppo Intonation des Herzens – 28. Januar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Ashraf Kateb – Violine | Hamsa Alwadi Jures – Klavier | Kefah Ali Deeb und Judith Döker – Lesung
…Seit 1997 leitet er das Projekt „Arabische Musik und die Welt“, eine internationale Pionierarbeit zur Sammlung der Werke arabischer Komponisten, ihre Veröffentlichung und Aufführung, um die Welt mit den Arbeiten dieser kreativen arabischen Musiker bekannt zu machen. (Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 18:57
Ensemble New Babylon – 27. Januar 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
…Eine noch größere Vielfalt, unter Wegfall einer thematischen Bindung, findet sich nun bei diesem Projekt mit der Beteiligung von 9 Komponisten mit 9 Kompositionen und 9 Interpreten in unterschiedlich kombinierter Instrumentalbesetzung vom Solo bis zum Sextett. (Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 15:19