DUNCAN MOORE & MAX EILBACHER – GEBROCHENE BEINE – MSHR – 1115 | 20. Mai 2017

FRIESE | Friesenstrasse 124 | Bremen | die chinesische Wäscherei


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –

Rolf Schoellkopf @ 11:46
Orchester der Hochschule für Künste – 21. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
Orchester der Hochschule für Künste Bremen | Leitung: Alexei Tkachuk
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Daniel Schäkel

Rolf Schoellkopf @ 18:20
Tim Fischer – Absolut – 19. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Tim Fischer – Gesang | Rainer Bielfeldt – Piano, Gesang
Tim Fischer ist in seinem neuen Programm absolut bei sich angekommen. Er ist schrille Diva und dünnhäutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstück inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt. (Text: Sendesaal) LichtDesign: Oliver Lesky

Rolf Schoellkopf @ 12:24
Laura Jurd „Dinosaur“ – 18. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP 
LAURA JURD – Trompete, Komposition
 | ELLIOT GALVIN – Fender Rhodes
 | CONOR CHAPLIN – Bass
 | CORRIE DICK – Schlagzeug, Perkussion
…
Die 26-jährige Trompeterin, Komponistin und Bandleaderin Laura Jurd hinterlässt seit Abschluss ihres Studiums am Londoner Trinity Laban Konservatorium großen Eindruck in der britischen Jazzszene. 
Sie spielte bereits bei verschiedenen Gruppen, darunter im Septett Human Spirit, und ist Mitbegründerin des Chaos Collective.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 13:58
Barockkonzert mit Jazztrompete – 14. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Rainer Iwersen – Rezitation | Uli Beckerhoff – Trompete
…Der große kubanische Autor Alejo Carpentier (1904-1980), in Havanna als Sohn eines Franzosen und einer Russin geboren, Professor für Kulturgeschichte und Musikwissenschaft, Lyriker, Romancier, Essayist, hat mit „Barockkonzert“ eine wahrhaft fabelhafte Geschichte geschrieben…..(Text: Sendesaal) LichtDesign: Daniel Schäkel

Rolf Schoellkopf @ 13:20
Achromatic Percussion – 13. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINER UP Sascha Barasa Suso – Schlagzeug | Moritz Koch – Schlagzeug
…. Die dargebotene Vielzahl an Klängen bedeutet zugleich ein gewisses Maß an benötigtem Platz, da auch melodiöse Passagen auf dem Marimbaphon oder Vibraphon nicht außer Acht gelassen werden.(Text: Sendesaal) LichtDesign: Daniel Schäkel

Rolf Schoellkopf @ 13:18
Iva Bittova – 12. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

„Die wichtigste Inspirationsquellen für meine Musik sind totale Stille und eine absolut positive Atmosphäre. Unter diesen Bedingungen erst fangen meine Ideen an zu leben“, sagt die tschechische Sängerin, Violinistin, Komponistin und Schauspielerin Iva Bittová (Text: Sendesaal) LichtDesign: Daniel Schäkel

Rolf Schoellkopf @ 11:38
Sheridan Ensemble – Chacona, Lamento, Walking Blues – 7. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Mary Carewe – Sopran | Gergely Màrk Bodoky – Flöte und Traversflöte | Yuki Kasai – Violine und Barockvioline | Anna Carewe – Violoncello, Barockcello und Leitung | Petteri Pitko – Cembalo und Orgel positiv | Oli Bott – Vibraphon | Michele Pasotti -Theorbe | Steven Player – Barockgitarre und Tanz
Das Sheridan Ensemble. Ein Ensemble ohne künstlerische Kompromisse, in dem die Träume eines jeden Mitglieds Wirklichkeit werden – mit dieser Vision im Sinn gründete die Cellistin Anna Carewe im Jahre 2007 das Sheridan Ensemble. Das Ensemble versteht sich als Künstlerkollektiv: jeder Mitwirkende wird gefordert, bei der Konzeption und Entwicklung eines Projekts seine eigene Kreativität einzubringen.
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 15:52
Jakow Pawlenko und Jan-Aurel Dawidiuk – saltarello – 6. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Jakow Pavlenko – Violine | Jan-Aurel Dawidiuk – Klavier
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 14:25
Kaurna Cronin Band – Hanna Fearns – Songs and Whispers Special – 5. Mai 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
Der Australier Kaurna Cronin ist ein wandernder Geschichten-Erzähler auf der Überholspur. Mit gerade einmal 24 Jahren bereist er zum vierten Mal Europa im Alleingang, veröffentlicht seinen vierten Tonträger und hat einige wichtige Auszeichnungen erhalten. So wurde er erst kürzlich von der Folk Alliance Australia als ‚Artist Of The Year‘ ausgezeichnet und erhielt kurz darauf den APRA-AMCOS Emily Burrows Award. Den Kern von Cronins Songs bilden liebevoll erzählte Geschichten, deren Wurzeln in Australiens Landschaften liegen und ein Gefühl von Nostalgie vermitteln, jedoch auf zeitgenössische Art und Weise.
Hanna Fearns wurde die Musik in die Wiege gelegt: die Großmutter mütterlicherseits tingelte als Vortragskünstlerin mit deutschen Kunstliedern um die Welt, in der Familie ihres aus Liverpool stammenden Vaters war Singen und Spielen von Folksongs so selbstverständlich, wie der Fünf-Uhr-Tee. Als Kind lernte Hanna Klavier spielen, später nahm sie die Gitarre hinzu.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 14:06