Andromeda Mega Express Orchestra – 21. Mai 2014

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved

Andromeda Mega Express Orchestra: Daniel Glatzel – Komposition, Klarinetten, Saxophone | Oliver Roth – Flöten | Laure Mourot – Flöten | Sebastian Hägele – Fagott | Johannes Schleiermacher – Saxophone, Flöte | Ritsche Koch, Magnus Schriefl – Trompete | Maria Schneider – Vibraphon, Percussion | Jörg Hochapfel -SynthesizerSampler, Klavier | Anna Viechtl – Harfe | Kalle Zeier – Gitarre | Matthias Pichler – Kontrabass | Andi Haberl – Schlagzeug | Matthew Lonson – Violine | Grégoire Simon – Violine | Johannes Pennetzdorfer – Bratsche, Blockflöte | Martin Stupka – Bratsche, Blockflöte | Isabelle Klemt  – Cello
Das Berliner Andromeda Mega Express Orchestra besteht aus 18 jungen Musikern unterschiedlichster musikalischer und kultureller Herkunft. Gegründet 2006, spielt diese außergewöhnliche Formation Kompositionen des Ensembleleiters und Saxophonisten Daniel Glatzel.
„Seine Musik passt in keine Schublade, changiert zwischen Jazz und Neuer Musik mit kräftigen Griffen in die traditionelle Zitatenkiste, voll verblüffender, verrückter Wendungen und von erfrischender Ironie.“ (nmz) (Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 14:28