oh ton-ensemble: Vorsätzliches Hören – 9. Mai 2011

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Das oh ton-ensemble präsentierte ein Programm mit Kompositionen von Iannis Xenakis, Kaija Saariaho, Nikolaus A. Huber, Juliane Klein, Peter Eötvös, u.a – In zwei Sets gehen die einzelnen Stücke vom Solo bis zum Quartett nahtlos ineinander über und es ergibt sich eine komponierte Großform.

LINE UP   Keiko Murakami – Flöte – Thomas Hell – Klavier – Séverine Ballon – Violoncello – Michael Pattmann – Schlagzeug

Photos: Rolf Schoellkopf   – All rights reserved

Rolf Schoellkopf @ 12:08