„Musikalischer Salon: „Tzigane“ in Musik und Literatur“ – 21. Juni 2015

Glocke – Bremen


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
Anna Markova, Violine / Evgeny Cherepanov, Klavier / Gennady Kuznetsov, Text
Unter diesem von Prof. Thomas Albert stammenden Titel fand im Rahmen der diesjährigen „Fête de la Musique“ im Kleinen Saal der Glocke ein Gesprächskonzert statt, mit Werken von Maurice Ravel („Tzigane“), Fritz Kreisler („La Gitana“) und Béla Bártok („6 Rumänische Volkstänze“) sowie mit Texten von Alexander Puschkin, Maxim Gorki und Nikolaus Lenau.

Rolf Schoellkopf @ 10:55