PILI PILI – 30. September 2015

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Jasper van´t Hof – Piano, Keyboards | Babs Kazaka – Vocals | Dra Diara – Percussion & Kora | Vasile Darnea – Violin | Anton Peisakhov – Cello | Frans Volling – Bass | Uli Juelleman – Sax
Seit einem Jahr gibt es ein neues PILI PILI-Album, allerdings eines mit ganz anderen, zumindest geänderten Vorzeichen. Der Titel „Ukuba noma Unkungabi“ weist nach Südafrika, und dort hatte PILI PILI schon 1999 neue musikalische Nahrung gefunden. Ansonsten klingt diese neue PILI PILI-Besetzung anders, kammermusikalischer.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Willy Klose

Rolf Schoellkopf @ 12:19