Marc-Antoine Charpentier (1643-1704): Weihnachtsoratorium · Mitternachtsmesse zu Weihnachten · Der große Lobgesang »Te Deum« – 20. Dezember 2015

St. Martini Bremen-Lesum, Hindenburgstraße 30, 28717 Bremen | www.konzerte-st-martini-lesum.de


Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
In der Weihnachtsmesse vertonte Charpentier den Messtext so, das seine Zuhörer sofort »mitsingen« konnten, nutzte er doch die Melodien bekannter Weihnachtslieder, um einem formal vorgegebenen Text »weihnachtliche Stimmung« zu geben. In seinem Weihnachtsoratorium wird dann die Geburtsgeschichte Jesu neu erzählt. Unser Konzert endet mit einem »Fanfarenstoß«, den Sie alle kennen: der Triumphmarsch, mit dem sein prächtiges Te Deum beginnt, den Programmgestalter des Fernsehens zur Erkennungsmelodie der Eurovision gemacht haben.
LINE UP Manja Stephan (Sopran), Heide Corßen-Pech (Sopran), Michael Lieb (Altus), Benjamin Kirchner (Tenor), Gregor Finke (Bass), Bremer Ratsmusik, Capella St. Martini

INFO :    Förderverein St.Martini Lesum

Rolf Schoellkopf @ 13:15