Cajita and Waitress for the Bees – Songs&Whispers Special – The Endless Loop – 16. Juni 2012

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Waitress for the Bees alias Emma Hooper „Waitress for the Bees“ heißt das Solo-Projekt von Emma Hooper. Mit Akkordeon, Bratsche, Singender Säge und einer Prise Elektronik trägt sie ihre ebenso schrulligen wie herzzerreißenden Lieder über Dinosaurier vor. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt der Emma Hooper führen, in der sie mehrere Instrumente gleichzeitig spielt und dabei noch charmant über Insekten philosophiert, denn darum geht es in ihrem zweiten Album.

Cajita (London, UK) Cajita ist ein multi-instrumentaler Singer-Songwriter – quasi die Ein-Mann-Band des 21. Jahrhunderts. Mit verschiedenen Instrumenten, einer Loop Station und seiner Stimme schafft er das, was ein Kritiker mit „melancholischer, fußwippender, tanzbarer Liebenswürdigkeit“ umschrieb. Elegant balanciert er zwischen Electronica und akustischer Musik. Sein neues Album Tiny Ghosts verfolgt ein Konzept, in welchem Tonspuren von verschiedenen Instrumenten aufgenommen werden und anschließend in veränderter Zusammensetzung ihren Weg in den Song finden. Auch bei diesem Album beweist er einmal mehr sein Talent, musikalische Elemente an die richtige Stelle zu platzieren, als seien sie die Moleküle eines Wassertropfens.

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved

Rolf Schoellkopf @ 14:19