Bossier Quartet: Canciones Populares Antiguas – 2. September 2017

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Die CD zur Konzertreise vom September 2017 „Klänge aus dem Süden“ ist ab sofort erhältlich! Hier gehts zur Bestellung!  

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
(Text: Sendesaal) LichtDesign:Arvid Haye
LINE UP Jaan Bossier – Klarinette, Arrangements | Florian Peelmann – Bratsche | Gwen Cresens – Akkordeon | Axel Ruge – Kontrabass | Special Guest: Amparo Cortés – Flamenco-Gesang
Klänge aus dem Süden. Musik steigt auf aus Poesie.
Kaum ein anderes Instrument kommt dem lebendigen Lachen und Weinen der menschlichen Stimme so nah, wie die Klarinette.Im neuen Programm des Bossier Quartets steht die Leidenschaft des spanischen Dichters Federico García Lorca für den Flamenco im Mittelpunkt.
„With his artistic virtuosity and the temperament of a trapeze artist, clarinettist Jaan Bossier intoxicated his listeners.“ (Corriere di Siena 16.03.2014, Attilio Botarelli)

Rolf Schoellkopf @ 18:25