Monet Bläserquintett – Saltarello Ausnahmetalente – 7. Juni 2018

sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45 | 28329 Bremen | www.sendesaal-bremen.de

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved –
LINE UP Anissa Baniahmad – Flöte – Johanna Stier – Oboe – Nemorino Scheliga – Klarinette – Marc Gruber – Horn – Theo Plath – Fagott
…Nicht zufällig hat sich das Monet-Bläserquintett nach einem Maler benannt – zeichnen sich doch die Interpretationen des Ensembles durch einen besonderen Reichtum an Klangfarben aus. Die unzähligen Möglichkeiten, die sich aus dem Zusammenspiel der fünf sehr unterschiedlichen Instrumente ergeben, inspirieren die jungen Musiker immer wieder aufs Neue.(Text: Sendesaal) LichtDesign:Arvid Haye

Rolf Schoellkopf @ 11:35