Musiknacht im Dom – 22. Juni 2019

St. Petri Dom | Bremen

Photos: Rolf Schoellkopf – All rights reserved

LINE UP Joelle Léandre, bass – Jazztrio Flonks: Mathieu Bech,piano | Joan Chavez, bass | Johannes Pfingsten, drums – Stephan Leuthold, Orgel – Claudia Janet Birkholz, piano – Ruiyang Gong | Liesa Rudolph | Stella Osipova, Klavier – Rebeka Tóth, piano und Lesung – Tobias Gravenhorst, Orgel – Jugendensemble Smusic21(Ltg. David Gutfleisch) – Ensemble aus dem Domchor(Ltg. Clara Bauer und Tobias Gravenhorst)

Stargast ist die renommierte französische Improvisationskünstlerin Joëlle Leandrè, die am Kontrabass ihr Können zeigt. ­ ­ ­ ­ ­ ­ Die Pianistin Claudia J. Birkholz kreiert mit ihrem Spiel außergewöhnliche akustische Ereignisse, die berühren und das Publikum in ihren Bann ziehen. ­ ­ ­ ­ ­ ­ Das Trio Flonks mit Mathieu Bech am Klavier spielt Jazz und schlägt den Bogen zwischen den unterschiedlichen Kurzkonzerten.
Eine Kooperation von realtime – Forum Neue Musik e.V. und dem St. Petri-Dom Bremen
Rolf Schoellkopf @ 16:46